RECHTSANWALTSKANZLEI ZÖLLER IN MÜNSTER

IHRE KOMPETENTEN PARTNER IN ALLEN JURISTISCHEN FRAGEN

Es entstehen Situationen im Leben, bei denen man alleine schnell an seine Grenzen gelangt, geschweige denn zu seinem Recht kommt. Unsere Kanzlei bearbeitet keine Fälle, sondern löst diese. Wir sind uns genau bewusst, welches Vertrauen Sie in uns setzen. Für unsere Kanzlei beginnt die Arbeit nicht erst vor Gericht, denn unser Ziel ist es, andere Wege und Lösungen zu finden. Das spart meist Zeit und Geld. Wir sind Rechtsexperten und bieten Ihnen eine stets zielorientierte Betreuung an, gerade, da sich die Juristen unserer Kanzlei auf die verschiedenen Fachbereiche konzentrieren. Dies gewährleistet bei den fortlaufend im Wandel befindlichen Gesetzen und Paragraphen eine optimale Übersicht und Beratung auf der Grundlage der aktuellsten Rechtsprechung. Wir stehen Ihnen sehr gerne bei Ihren geschäftlichen wie auch bei Ihren privaten Angelegenheiten zur Seite. Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen stets die Möglichkeit einer kostenlosen Ersteinschätzung.

Aktuelles

Aufhebungsvertrag – oder doch besser die Kündigung?
Aufhebungsvertrag | Kanzlei Zoeller
4. Oktober 2021
Schlechtes Arbeitsklima? Unzureichende Bezahlung? Unstimmigkeiten innerhalb des Unternehmens? Es kann verschiedene Gründe haben, warum Arbeitnehmer oder Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis beenden möchten. Einer sofortigen Kündigung steht allerdings die gesetzliche Kündigungsfrist im Weg. Sollte das Arbeitsverhältnis hingegen im gegenseitigen Einvernehmen beenden werden, so kann dies durch einen Auflösungsvertrag bereits frühzeitig passieren. Was ist unter einem Aufhebungsvertrag zu[..] weiterlesen »
Bußgeldbescheide aus dem Ausland – ignorieren oder doch besser bezahlen?
Bußgeldbescheid aus dem Ausland | Kanzlei Zoeller
17. September 2021
Bei Verstößen gegen Verkehrsrecht und StVO ergehen Bußgeldbescheide, welche in der Regel entweder direkt vom Empfänger bezahlt oder aber angegriffen werden. Doch wie verhält es sich mit Bußgeldbescheiden aus dem Ausland? Sollten diese lieber umgehend bezahlt werden oder hat sich die Angelegenheit mit der Ausreise erledigt? Fakt ist, wer sich im Ausland hinter das Steuer[..] weiterlesen »
Arbeitsrecht: Wann darf der Arbeitgeber eine Kündigung erteilen? Welche Rechte hat der Arbeitnehmer?
Mann im Anzug zeigt auf ein Dokument, welches aussieht wie ein Vertrag. eine weitere Person, dessen Hand man nur sieht hält einen Stift in der Hand
28. April 2021
Ein Dachdecker aus dem Kreis Münster drohte seinen Arbeitnehmern mit einer Kündigung, würden diese eine Impfung gegen das Virus Covid-19 in Anspruch nehmen. Diese Meldung löste ein regionales Medienecho aus. Viele Menschen sorgen sich durch die Covid-19 Pandemie um einen möglichen Verlust ihrer Arbeitsstelle. Laut einer Studie des Jobportals Glassdoor (2020) gaben 52 Prozent der[..] weiterlesen »

Unsere Fachgebiete im Überblick

Pressestimmen