RECHTSANWALTSKANZLEI ZÖLLER IN MÜNSTER

IHRE KOMPETENTEN PARTNER IN ALLEN JURISTISCHEN FRAGEN

Es entstehen Situationen im Leben, bei denen man alleine schnell an seine Grenzen gelangt, geschweige denn zu seinem Recht kommt. Unsere Kanzlei bearbeitet keine Fälle, sondern löst diese. Wir sind uns genau bewusst, welches Vertrauen Sie in uns setzen. Für unsere Kanzlei beginnt die Arbeit nicht erst vor Gericht, denn unser Ziel ist es, andere Wege und Lösungen zu finden. Das spart meist Zeit und Geld. Wir sind Rechtsexperten und bieten Ihnen eine stets zielorientierte Betreuung an, gerade, da sich die Juristen unserer Kanzlei auf die verschiedenen Fachbereiche konzentrieren. Dies gewährleistet bei den fortlaufend im Wandel befindlichen Gesetzen und Paragraphen eine optimale Übersicht und Beratung auf der Grundlage der aktuellsten Rechtsprechung. Wir stehen Ihnen sehr gerne bei Ihren geschäftlichen wie auch bei Ihren privaten Angelegenheiten zur Seite. Sprechen Sie mit uns, wir geben Ihnen stets die Möglichkeit einer kostenlosen Ersteinschätzung.

Aktuelles

Arbeitsrecht: Wann darf der Arbeitgeber eine Kündigung erteilen? Welche Rechte hat der Arbeitnehmer?
Mann im Anzug zeigt auf ein Dokument, welches aussieht wie ein Vertrag. eine weitere Person, dessen Hand man nur sieht hält einen Stift in der Hand
28. April 2021
Ein Dachdecker aus dem Kreis Münster drohte seinen Arbeitnehmern mit einer Kündigung, würden diese eine Impfung gegen das Virus Covid-19 in Anspruch nehmen. Diese Meldung löste ein regionales Medienecho aus. Viele Menschen sorgen sich durch die Covid-19 Pandemie um einen möglichen Verlust ihrer Arbeitsstelle. Laut einer Studie des Jobportals Glassdoor (2020) gaben 52 Prozent der[..] weiterlesen »
Abgasskandal: Erstes Urteil gegen Fiat
Wohnmobil auf einer Straße mitten im Wald. Vogelperspektive
26. April 2021
Auch die Wohnmobilbranche hat der Abgasskandal Mitte letzten Jahres erreicht.   Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und der Schwesterkonzern Iveco stehen seitdem unter Verdacht, Abgaswerte manipuliert zu haben. Zu Recht, wie sich nun herausstellte. Betroffen sollen Modelle der Abgasnorm Euro 5 und 6 sein. 1   Das Landesgericht Koblenz verurteilte FCA (Fiat Chrysler Automobiles) vor einigen Wochen (01.03.2021) nun erstmals zu einer Schadensersatzzahlung von[..] weiterlesen »
Dieselabgasskandal: Nun auch Wohnmobile betroffen
Ein Wohnwagen, der in den Sonnenuntergang fährt
17. November 2020
Fiat Chrysler Automobiles (FAC) und Iveco wird vorgeworfen, ihre Fahrzeuge vorsätzlich manipuliert zu haben. Wie sich herausstellt, sind 200.000 Fahrzeuge – insbesondere Wohnmobile – von dem neuen Abgasskandal betroffen. Bereits im Juli fanden Razzien bei Fiat Chrysler (FCA) und Iveco statt. Standorte in Frankfurt und Ulm sowie weitere in Italien und der Schweiz wurden durchsucht.[..] weiterlesen »

Unsere Fachgebiete im Überblick

Pressestimmen